SOPI-ULB

Paragleiterschein

 

Bei einem 4-Tages-Kurs werden Höhenflüge mit Flugauftrag vom Schöckl durchgeführt. Schwerpunkt in der Praxis: Sicherer Start, Flugfiguren (Achter, Vollkreise), Abstiegshilfen, Landeeinteilung, Ziellanden. Der Theorieunterricht in den Fächern Flugpraxis, Meteorologie, Aerodynamik, Gerätekunde, Flugmedizin, Luftrecht, Geographie, Navigation und ICAO-Karte wird von verschiedenen Fluglehrern in Form von Vorträgen abwechslungsreich gestaltet. Nach bestandener Prüfung in Theorie und Praxis wird der Paragleiterschein vom Österreichischen Aeroclub ausgestellt. Er ist international anerkannt und berechtigt zum Fliegen in allen Geländen.


  • VORAUSSETZUNG: Österreichische Schulbestätigung (Grundkurs), 40 bestätigte Höhenflüge davon, 10 mit einer Mindesthöhendifferenz von 500m.
  • Der Kurs soll innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden!
  • ABSCHLUSS: Paragleiterschein
  • Kurskosten: 320€

  • Austellungsgebühr  Aeroclub: 103 €

Paragleiten Pilotenschein Termine

Paragleiten - Pilotenscheinkurs 3
Beginn: 01.11.2018
November


weitere ...

© Flugschule Steiermark 

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Rechtliches.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite