Drachen

Hängegleiterschein (mit Alpineinweisung)

VORAUSSETZUNG:

Österreichische Schulbestätigung, 40 bestätigte Höhenflüge davon, 10 mit einer Mindesthöhendifferenz von 500m.

Bei einem 4-Tage-Kurs werden Höhenflüge mit Flugauftrag vom Schöckl durchgeführt. Schwerpunkt in der Praxis: Sicherer Start, Flugfiguren (Achter, Vollkreise), Abstiegshilfen, Landeeinteilung, Ziellanden. Der Theorieunterricht in den Fächern Flugpraxis, Meteorologie, Aerodynamik, Gerätekunde, Flugmedizin, Luftrecht, Geographie, Navigation und ICAO-Karte wird von verschiedenen Fluglehrern in Form von Vorträgen abwechslungsreich gestaltet. Nach bestandener Prüfung in Theorie und Praxis wird der Sonderpilotenschein vom Österreichischen Aeroclub ausgestellt. Er ist international anerkannt und berechtigt zum Fliegen in allen Geländen.

ABSCHLUSS: Hängegleiterschein

Drachenflug Pilotenschein Termine


weitere ...

© Flugschule Steiermark 2017